Catweazle stellt sich vor

Wer öfter schreiben möchte, sollte sich hier vorstellen
Antworten
Catweazle
Beiträge: 109
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Catweazle stellt sich vor

Beitrag von Catweazle » 28. Nov 2018, 15:21

Hallo an alle Brenner,

Wie so viele von euch, habe auch ich den Weg hierher über das Buch vom Doc und seine Internetseite gefunden. Ich bin immer noch dabei, aus meiner 50 Liter Edelstahl Milchkanne eine Schöne Still zu basteln. Mittlerweile bin ich dank euren vielen Beiträgen etwas weiter. Mir schwebt ein Allround Brennhut zum Aufsetzen auf verschiedene Brennkesselvolumen vor. Aber die Sachen gibt es erst zu Weihnachten vom Christkind, also kann ich erst so im Januar mit Bildern von meinen Unternehmungen berichten.
Mittlerweile habe ich ein paar Maischen im Keller stehen, die alle nach einer Weiterverarbeitung lechzen. Aber Gut Ding braucht Weile. Nur nichts überstürzen.
Ich freu mich, das es hier jetzt ein anständiges Forum und viele kluge Köpfe gibt.
Schöne Grüße von daheim
Catweazle

hefezelle
Beiträge: 49
Registriert: 22. Okt 2018, 09:30
Wohnort: Wien

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von hefezelle » 28. Nov 2018, 16:04

Servus!

Wer is der Doc, und was für ein Buch ist das?

Willkommen!
Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.

Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 403
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von azeotrop » 28. Nov 2018, 16:16

Herzlich Willkommen beim Forum zum Schnapsbrennen.
Bin schon gespannt auf deine Weihnachtsgeschenke.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)

Benutzeravatar
geschmacksverderber
Beiträge: 126
Registriert: 7. Nov 2018, 22:06
Wohnort: wo selbstbrennen verboten ist

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von geschmacksverderber » 28. Nov 2018, 18:16

hallo hefezelle,
viele user dieser seite waren oder sind noch auf dieser seite aktiv: https://www.schnapsbrennen.at.
der doc ist Dr. Helge Schmickl, der verfasser des buches "Schnapsbrennen als Hobby – Das Praxisbuch"

gruss geschmacksverderber
hefezelle hat geschrieben:
28. Nov 2018, 16:04
Servus!

Wer is der Doc, und was für ein Buch ist das?

Willkommen!
mit Bacon schmeckt alles besser, nur der Whisky nicht

Benutzeravatar
PuhBär
Beiträge: 501
Registriert: 20. Okt 2018, 15:57

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von PuhBär » 28. Nov 2018, 18:37

Hallo Catweazle
Herzlich Willkommen :D

Gibt es für Milchkannen fertige Hüte, oder bringt der Weinachtsmann eine Tafel
Kupferblech?

Lg.
Ich weiß, PuhBär klingt Gefährlich, mir fiel aber nichts anderes ein

Catweazle
Beiträge: 109
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von Catweazle » 28. Nov 2018, 19:59

Hallo puhbär,

Ich bin dabei einen neuen Thread im Thema destillenbau zu erstellen😉

Benutzeravatar
Kareltje
Beiträge: 111
Registriert: 23. Okt 2018, 20:12
Wohnort: die Niederlände

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von Kareltje » 29. Nov 2018, 00:23

Also der Doc ist nicht Dr Who? :mrgreen:
Willkommen Catweazle. Ich war sicher ein Fan von deine Abenteuer, damals. Vielleicht auch von deine Abenteuer heute.

Benutzeravatar
PuhBär
Beiträge: 501
Registriert: 20. Okt 2018, 15:57

Re: Catweazle stellt sich vor

Beitrag von PuhBär » 29. Nov 2018, 07:46

Catweazle hat geschrieben:
28. Nov 2018, 19:59
Hallo puhbär,

Ich bin dabei einen neuen Thread im Thema destillenbau zu erstellen😉
ja da bin ich mal gespannt :D
Ich weiß, PuhBär klingt Gefährlich, mir fiel aber nichts anderes ein

Antworten