Der Oberfranke stellt sich vor

Wer öfter schreiben möchte, sollte sich hier vorstellen
DerOberfranke
Beiträge: 78
Registriert: 6. Apr 2020, 14:35

Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von DerOberfranke »

Hallo liebe Forengemeinde,

durch meine langjährige Erfahrung als Hobbybrauer (100 l feuerbeheizter Waschkessel), habe ich mich schon lange mit dem Thema der Alkoholherstellung befasst. Des Weiteren war mein Opa ein großer Schnapsliebhaber und jedes Jahr haben wir die hauseigene Fallobstmaische zum regionalen Großbrenner gefahren, um dort einen guten Obstler brennen zu lassen. In den letzten Jahren wurde das Interesse an der eigenen Schnapsherstellung immer größer und ich habe mich dazu entschieden das Thema jetzt endlich mal anzupacken.
Bei der Recherche bin ich hier auf dieses Forum gestoßen. Ich hoffe hier ein paar nette Gespräche und Informationen rund um das Thema Schnapsbrennen zu erlangen und freue mich auf den Wissensaustausch mit euch.

Mein Ziel wäre eine Destille in der Größenordnung von 15 bis 20 Litern, die primär für hocharomatische Obstbrände, aber auch zur Herstellung von Geisten ( mit Aromasieb) oder einen Angesetzten geeignet ist :).

Liebe Grüße,

DerOberfranke
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 869
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von azeotrop »

Man muss Gott für alles danken, auch für einen Oberfranken.

Ein herzliches Willkommen schicke ich dir aus Mittelfranken.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
DerOberfranke
Beiträge: 78
Registriert: 6. Apr 2020, 14:35

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von DerOberfranke »

@azeotrop Vielen Dank für die Begrüßung. Überall wo Alkohol im Spiel ist, trifft man nen Franken :D
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 869
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von azeotrop »

https://www.focus.de/reisen/reise-news/ ... 83590.html
Der Naturpark Fränkische Schweiz im Städtedreieck Bamberg - Bayreuth - Nürnberg ist durch seine zahlreichen Streuobstwiesen bekannt. Kirschen, Äpfel, Birnen, Mirabellen, Zwetschgen und andere Früchte werden dort verarbeitet, in der Ferienregion gibt es die höchste Dichte von Brennereien und Brauereien weltweit.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
Benutzeravatar
geschmacksverderber
Beiträge: 224
Registriert: 7. Nov 2018, 22:06
Wohnort: wo selbstbrennen verboten ist

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von geschmacksverderber »

Herzlich willkommen auch vom Geschmacksverderber
mit Bacon schmeckt alles besser, nur der Whisky nicht
Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 332
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von aragones »

Willkommen von Aragones darf natürlich auch noch fehlen.... ... nichts gehe Franken... s as ner wart ihr schon mal im Baden Württemberg?😎
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!
Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 332
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von aragones »

Willkommen von Aragones darf natürlich auch noch fehlen.... ... nichts gegen Franken... aber wart ihr schon mal im Baden Württemberg?😎
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von Catweazle »

Grüße aus Franken nach Franken. Ich wünsch dir viel Erfolg auf deinem Weg zum Geheimbrenner.
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
Grog
Beiträge: 221
Registriert: 22. Dez 2019, 05:06

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von Grog »

Hallo Franke, Grüße aus Italien und herzlich Wilkommen hier ;)
Rum must, sugar may, water can...
Benutzeravatar
BenDunker
Beiträge: 335
Registriert: 29. Aug 2019, 12:22
Wohnort: Neuseeland

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von BenDunker »

Schöne Grüße und willkommen,Oberfranke. Viele Grüße aus Neuseeland! :+1:
Die Bitterkeit der schlechten Qualität bleibt lange nach dem Vergessen der Süße des niedrigen Preises bestehen.
- Benjamin Franklin
DerOberfranke
Beiträge: 78
Registriert: 6. Apr 2020, 14:35

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von DerOberfranke »

aragones hat geschrieben: 6. Apr 2020, 19:48 Willkommen von Aragones darf natürlich auch noch fehlen.... ... nichts gegen Franken... aber wart ihr schon mal im Baden Württemberg?😎
hehe jo Baden Württemberg is soll auch gute sonnige Fallobstwiesen haben :D

@EuchAllen Vielen Dank für die freundlichen Begrüßungen!
Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 332
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Der Oberfranke stellt sich vor

Beitrag von aragones »

... genau.... und Wein ... und auch jede Menge Brenner und Weinbauern!
Ich sehe verstehen uns...
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!