Hallo zusammen!

Wer öfter schreiben möchte, sollte sich hier vorstellen
Antworten
gorbi73
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2018, 10:56

Hallo zusammen!

Beitrag von gorbi73 » 31. Okt 2018, 13:00

Hallo zusammen,
ich beschäftige mich seit einem knappen Jahr mit dem interessanten Hobby der Stofferzeugung, habe hierzu auch fleißig in den einschlägig bekannten Paralleluniversien herumgeschmökert.
Angefangen habe ich wie wohl fast jeder mit einer normalen Topfdestille. Die letzten Monate habe ich mir eine kleine LM-Reflux zusammengeklemptnert um mir möglichst sauberen Neutralstoff zum Ansetzen und Weitervergeisten (möchte hauptsächlich in Richtung Gin experimentieren) selbst herstellen zu können.
Weiterhin interessiert mich das Thema der Lagerung und Alterung auf Holz, da ich aktuell noch ein paar Liter Rotweindestillat stehen habe und mittelfristig eventuell auch mal etwas mit Getreidemaischen herumexperimentieren möchte.
Ich würde mich daher über einen Erfahrungsaustausch auf dieser Plattform freuen.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes "Dampfentsaften"!
20180608_192227b.jpg
Boka-LM
Früher war alles anders, da waren sogar die Gummistiefel noch aus Holz.

Benutzeravatar
Kareltje
Beiträge: 111
Registriert: 23. Okt 2018, 20:12
Wohnort: die Niederlände

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von Kareltje » 31. Okt 2018, 14:10

Herzlich Willkommen! 8-)

Eine Austausch von Erfahrungen usw wird hier sicher gelingen!

Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 217
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von aragones » 31. Okt 2018, 15:34

Willkommen Gorby !
Tolle LM hast du da ! Ich hab grad angefangen mit CM Reflux aber liebäugele auch grad mit einer Lm ...
Dampfentsaften ist 😊
Gruß Aragones
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!

Benutzeravatar
PuhBär
Beiträge: 501
Registriert: 20. Okt 2018, 15:57

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von PuhBär » 31. Okt 2018, 16:48

Hallo gorbi
schön das du da bist, deine Anlage sieht super aus, wie wäre
es mit ein paar aufnahmen die ein bisschen ins Detail gehen,
ich kann da auch nichts gegen machen, aber ich bin nun mal
sehr neugierig :(

Lg.
Ich weiß, PuhBär klingt Gefährlich, mir fiel aber nichts anderes ein

Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 403
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von azeotrop » 31. Okt 2018, 16:51

gorbi

Herzlich willkommen.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)

gorbi73
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2018, 10:56

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von gorbi73 » 31. Okt 2018, 19:16

Danke für die freundliche Aufnahme :)

Die Kolonne ist ein handelsübliches 42er Cu-Installationsrohr mit aufgestecktem Boka-Head. Der Refluxkühler ist ein 40cm 22/15mm Liebig, das ist eigentlich mein Potstillkühler. Da ich mir den Stress mit Spirale wickeln erstmal nicht antun wollte hab ich mir gedacht das vorerst auf diesem Weg zu lösen. Der Produktkühler ist ein 12/6mm Liebig, das Nadelventil habe ich mir mal günstig beim chinesischen Ali geschossen. Die beiden Platten hab ich etwas sehr eng zusammengesetzt, so dass es mit dem Thermometer etwas knapp wird. Hab ich leider erst hinterher bemerkt. Funktioniert aber trotzdem relativ gut, die Temperaturen bleiben sehr stabil.
Die ganze Anlage ist steckbar mit ganz normalen Installationsfittingen aufgebaut, da ich erstmal Erfahrung sammeln und bei Bedarf Teile austauschbar halten wollte. Somit ist das längste Teil das 1m Kolonnenrohr, das Ding ist ratz fatz zerlegt und man kommt außerdem überall super zum Putzen ran. Gedichtet wird mit Teflonband und Mehlpampe.
Die Anlage läuft vielleicht nicht 100% optimal, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden mit dem Aparillo. Der Vorlauf lässt sich prima abtrennen (erst mit Reflux riecht man wirklich wie übel das Zeug ist) und man kommt locker auf >95%.
Detailbilder der Einzelteile kann ich gern die nächsten Tage mal reinstellen.
Der Wasseranschluss im Schrank ist eigentlich für den Geschirrspüler vorgesehen, hab ich aber keinen und so macht es einfach mehr Spaß :D
Früher war alles anders, da waren sogar die Gummistiefel noch aus Holz.

Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 746
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von derwo » 1. Nov 2018, 12:07

Hallo gorbi und willkommen,

schöne Anlage. Wie schon gesagt, ein vielleicht etwas kleiner Kühler. Könnte man ja ändern irgendwann. Passt schon.

gorbi73
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2018, 10:56

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von gorbi73 » 1. Nov 2018, 18:01

Danke für das Lob vom Meister :D
Geplant ist schon dass der Liebig irgendwann durch eine Kühlspule ersetzt werden soll. Mal sehen wann ich mir das antue so ein Ding zu zwirbeln.
Früher war alles anders, da waren sogar die Gummistiefel noch aus Holz.

Willy
Beiträge: 15
Registriert: 25. Okt 2018, 08:25

Re: Hallo zusammen!

Beitrag von Willy » 12. Nov 2018, 21:07

willkommen Gorbi
Bio wo möglich. Wo möglich, eine automatizität.

Antworten