Grüß euch

Wer öfter schreiben möchte, sollte sich hier vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Seleni
Beiträge: 81
Registriert: 31. Okt 2018, 08:16

Grüß euch

Beitrag von Seleni » 6. Nov 2018, 08:40

Ich habe heuer angefangen, mich mit dem Brennen zu beschäftigen. Bei uns auf dem Land gibt es ja einige Brenner, und ich wollte da immer schon mal zuschauen. Ist aber nie was draus geworden.
Also heuer das Schmickl Buch gelesen, die bessere Hälfte hat den neuen Splen auch abgenickt und so habe ich ab Sommer meine ersten hochgradigen Maischen angesetzt. Dieses Wochenende kamen eingefrorene Marillen (sollen ja nicht so warm vergären), Schlehen und Golden Delicious dazu.
Meine Behältnisse sind 5 und 10 Liter Kübel, die zu 80% gefüllt sind. Ich bin schon gespannt was da dann übrigbleibt und hoffe zumindest auf 0,7l Ausbeute aus 4 l 20%iger Maische. (Ist das realistisch???)
Während meine Maischen reifen und die neuen gären, lese ich mich gerade in Whisky ein. Dazu habe ich den umfangreichen Faden von der wo gelesen. Einfache Anleitungen habe ich auch im Buch von Bryan Davis - How to make Whiskey gefunden. Die kann man mal ausprobieren. Ich freue mich auch über entsprechende Infos hier :)
Zu den Gerätschaften: diese Woche soll die Schmickl Classic 2 l geliefert werden. Da erhoffe ich mir entsprechende Ergebnisse mit bewährter Technik. Das ist mir das Geld wert. Nebenbei schiele ich auf größere Blasen, und da habe ich ich hier schon wertvolle Tipps und Bebilderungen hier im Forum gesehen. Das ist das tolle hier dass der Bezug von Bildern und Text gegeben ist ;)
Im Jänner werde ich das Seminar besuchen und danach die ersten Maischen versuchen. Meine Freunde haben sich schon angemeldet....

Ich werde mit vorerst nur lesend beteiligen, da ich noch viel an Erfahrungen sammeln muss. Und hoffentlich gehe ich euch mit Fragen nicht zu sehr auf die Nerven.

Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 217
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Grüß euch

Beitrag von aragones » 6. Nov 2018, 09:11

Willkommen Hier !
Wenn du das Buch gelesen und halbwegs verstanden hast werden die Fragen gar nicht mehr so Dumm sein :-)
wir haben alle mal Angefangen und sind auch zum Großteil noch Anfänger im fortgeschrittenem Stadium mit etwas Erfahrung.

wenn alles klappt mit der hochgradigen Vergährung sollten aus 4 Liter Maische mit ca 15-18 % ( 20% sind eher unrealistisch) sollten ca. 0,7 Liter in Trinkstärke mit ca 40% drin sein .

Gruss Aragones
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!

Benutzeravatar
Kareltje
Beiträge: 111
Registriert: 23. Okt 2018, 20:12
Wohnort: die Niederlände

Re: Grüß euch

Beitrag von Kareltje » 6. Nov 2018, 12:25

Willkommen! :D
Das ist ein nettes Anfang: Marillen, Schlehen und Apfel.
Zum Wohl!

Benutzeravatar
PuhBär
Beiträge: 501
Registriert: 20. Okt 2018, 15:57

Re: Grüß euch

Beitrag von PuhBär » 6. Nov 2018, 13:57

Herzlich Willkommen Seleni :D
Ich weiß, PuhBär klingt Gefährlich, mir fiel aber nichts anderes ein

Antworten