Karamell-schnapps

Brände aus Maischen, welche weder Obstbränden, Getreidebränden oder Rum zuzuordnen sind.
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

70g Zucker zu Karamell erhitzt, aufgelöst zu insgesamt 550ml, etwas Tomatenmark, Nährstoffe und Backhefe hat jedenfalls gut angefangen zu gären bei mir. Ich habe mich allerdings daran gehalten, daß das Karamell braun, nicht dunkelbraun ist. Komplett karamellisiert ist es aber auf jeden Fall.
Ein toller Geruch ist so gut wie nicht vorhanden. Ich befürchte daher, es wird eh nichts tolles. Aber mal schaun.
Ich lasse das möglichst schnell ausgären und messe dann das spez. Gewicht. Dann haben wir eine Aussage über die Vergärbarkeit. Und dann mache ich vielleicht sogar einen Brand. Mein Destillendeckel passt gut auf eine Bratpfanne.
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Das bei dir überhaupt was passiert ist ja schonmal interessant....
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Die Gärung scheint aber leider vorschnell beendet zu sein. Und Aroma scheint die Maische auch nicht zu haben. Ich lass es aber noch ein bisschen stehen und messe dann.
So wie es ausschaut, muss man wohl eher dunkles aromastarkes Karamell machen und dann aufzuckern (oder besser geisten?), wenn es überhaupt irendwie was werden kann.
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 792
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von azeotrop »

Hast du mal den pH Wert gemessen?
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Oh wert habe ich nicht gemessen. Aber einen halben uralten Backhefe Würfel dazugegeben. Und siehe da.... es gärt....
Und gerade hat der erste Absatz im Bad auch geblubbert. Anscheinend ist die vina Hefe nicht so begeistert vom Karamell.....
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Was erwartest du dir vom pH?
Reicht eine Messung nach der Gärung?

Backhefe gärt bei 16°C?
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Heute Ist es warm und den ganzen Tag wurde geheizt... ich hab irgendwas um die 20 grad
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

image.jpg
Verrückt.... mit der uralt Backhefe tut sich was....
Meint ihr ich kann das morgen in eine neue karamellmaische kippen? Ist das als starter genug?
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 792
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von azeotrop »

derwo hat geschrieben: 1. Feb 2020, 18:14 Was erwartest du dir vom pH?
Reicht eine Messung nach der Gärung?
Ja, nach der Gärung meinte ich.
Es ist ja unklar was die Gärung stoppt. Ist kein Zucker mehr da oder stoppt etwas die Vergärung des noch reichlich vorhandenen Zuckers.
Das mit dem pH ist nur ins Blaue geschossen, aber es macht ja keine große Arbeit.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Ich habe zwar keinen pH-Puffer dazugegeben, aber bei dem harten Leitungswasser und der relativ niedrigen Zuckerkonzentration wird es nicht zu einem krass vorzeitigem Ende der Gärung durch niedrigen pH kommen. Es schaut einfach danach aus, als ob der Zucker viel zu früh alle ist. Auch bei den Fehlschlägen von Catweazle. Morgen wird gemessen und verkostet.

Catweazle,
das kannst du gerne machen. Sollte funktionieren, wenn die Temperatur oben bleibt, oder am besten noch wärmer wird. Aber aktuell habe ich keine Hoffnung, daß das gut schmecken wird. Wenn, dann ein Geist, denke ich.
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Und es vergärt doch.... öchsle sind bei 65 grad
Und es blubbert fröhlich weiter. Allerdings ist es schon so, wie der wo vermutet... aroma ist da keines. Nur tomate😂. Mal schauen. Dann wirds halt wieder neutraler, oder was für die Scheibenwaschanlage.
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Ich habe den pH gemessen. Es ist ganz normal irgendwo bei 3.5-4.
Schmecken tut es nach Limonade aus Pulver, oder halt so lösliche Vitamintabletten-Limonade. Und das dann gemischt mit Sekt. Das Karamell ist schmeckbar. Riechbar eigentlich auch. Etwas brotiger als originaler Karamellgeruch. Angenehm. Aber nach einer vollständigen Gärung könnte es vielleicht komplett weg sein.
Das SG ist 1.029. Vor der Gärung war es schätzungsweise 1.045. Also habe ich 2-2.5vol% Alkohol. Also 1/3 des Zuckers ist vergärt. Aber es gärt noch. Trotzdem muss ich mich korrigieren: Was bei Getreide stimmt, nämlich daß, was süss schmeckt, auch größtenteils vergärbar ist, stimmt bei Karamell nicht.
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 792
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von azeotrop »

Das ist ja echte Grundlagenforschung war ihr beide da treibt. Bin gespannt wie weit die Gärung noch fortschreitet wenn man ihr Zeit lässt.
Ich habe das Gefühl dass beim Karamellisieren irgend ein Begleitstoff entsteht der die Hefe bremst.
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Ich habe heute 2 kg Zucker zu hellem Karamell verarbeitet, den gärstarter dazu und was soll ich sagen.... es blubbert was das Zeug hält.
Die jetzige Maische enthält:
1 fläschen vina kaltgärhefe
70 Gramm Tomatenmark
3 Päckchen a 10 Gramm hefenärsalz
1/4 Würfel uralte Backhefe
55 Gramm Zucker (ganz gewöhnlicher Haushaltszucker)
Ich glaube das es echt helles Karamell sein muss.
Jetzt mal schauen, was an Aromen rauskommt
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Wo es gerade so schön blubbert....
Was meint ihr.... welches Holz eignet sich zur Lagerung des Brandes?
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872
Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 792
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von azeotrop »

Das kommt darauf an wie er wird. Mülleimer sind meist aus Plastik. :D
Es grüßt Azeotrop
"Doubt not, therefore, sir, but that distilling is an art, and an art worth your learning."
(Nixon & McCaw)
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Zuerst zu Tode betrübt. Nun himmelhoch jauchzend. :lol:
Keine Ahnung. Erst mal abwarten, ob man das Karamell überhaupt schmeckt.
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 1630
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von derwo »

Es hat sich nicht mehr viel getan. Habe es jetzt weggeschüttet. Ich überlege aber, mal 1kg Zucker zu karamellisieren und einen Geist draus zu machen.
Catweazle
Beiträge: 262
Registriert: 24. Nov 2018, 10:16

Re: Karamell-schnapps

Beitrag von Catweazle »

Das war auch mein Gedanke... mal schauen wie weit das vergärt. Dann wieder Karamell dazu und dAnn destilieren. Aber noch blubberts und hat noch 35 grad öchsle
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Quelle: Wilhelm Busch, Bildergeschichten. Die fromme Helene,1872