Leseempfehlungen

Für alles, was sonst nirgendwo hinpasst
Antworten
hefezelle
Beiträge: 40
Registriert: 22. Okt 2018, 09:30
Wohnort: Wien

Leseempfehlungen

Beitrag von hefezelle » 7. Dez 2018, 00:47

Kennt ihr das, dass man ein Buch oder eine homepage oder Ähnliches findet oder empfohlen bekommt, und das was man liest trifft genau die eigene Neugierde und Unwissenheit, und man kommt sich unendlich viel weiser und aufgeklärter vor, nachdem man es drei mal aufmerksam gelesen hat? Solche Literatur würde ich gerne weiterempfehlen, und gerne auch weiterempfohlen bekommen hier!

Ich werde hier nur Lesestoff auflisten, den ich für absolut lesenswert befinde. Das beinhaltet Quellen, die ich selber nur angerissen habe und noch nicht komplett gelesen habe, und es spart Quellen aus, die ich vollständig gelesen habe, aber nicht für sonderlich toll halte.

Auf Deutsch kann ich leider nix empfehlen, das Schmickl-Malle-Buch ist ok, aber kein Beispiel für "sonderlich toll" in meinen Augen. Die Empfehlungen sind daher alle auf Englisch. Manches davon findet man hier in einem Australischen Brennforum, wo sie viele .pdfs hosten.

The compleat distiller 145 Seiten
Meine oberste und erste Empfehlung. Mit Abstand das generelle Einsteigerbuch, das mir am besten gefällt (von der Handvoll in die ich reingeschaut hab). Sehr strukturiert, kein dummes Halbwissen, umfassend, und zugleich aber leicht verständlich. Wer sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen auseinandersetzen will, für den ist die Info ins letzte Kapitel "The Science behind the Curtain" ausgelagert.

PRODUCTION OF HEAVY RUMS ~15 Seiten, je nach pdf
Ein Patent von Rafael Arroyo, einem mittelamerikanischen Chemiker der 40er-Jahre, der sich mit Rum beschäftigt hat. Obwohl das bissl alt ist, hab ich viel interessantes gelernt, als ich das gelesen habe. Arroyo schreibt sehr klar und auch für Laien verständlich, welche Methoden er für verbesserungswürdig hält bei der Vergärung und Destillation von Zuckerrohr.

Studies on Rum 279 Seiten
Vor allem weil mir das obige Patent so gut gefällt, hab ich mir vorgenommen das magnus opus von Arroyo zu studieren. Weit bin ich noch nicht gekommen, aber die verständliche Klarheit, die mir so an seinem Geschreibsel gefällt, die finde ich auch hier wieder.

The Practical Distiller by Samuel McHarry homepage/ebook
Uraltes Buch, sehr praxisnah, aber an US-Amerikaner des frühen 19. Jahrhunderts gerichtet. Viel unmittelbar anwendbares wird man da nicht lernen, mich begeistert da mehr ein historisches Interesse. Wie haben die Leute vor hunderten Jahren ihren Schnaps gewonnen? Was hat sich alles technisch verändert seither? Kann man ein paar essentielle Weisheiten rauslesen, die auch heute noch gültig sind? Nicht zuletzt erfreut mich der antiquiert-samtige Schreibstil.

Single Malt TV youtube-Kanal
Alles mögliche an kurzen Videos rund um Whiskey. Empfehlen will ich hier die Clips, die einen Blick hinter die Kulissen der Whiskey-Herstellung erlauben. Die Verkosterei ist weniger meins, aber so Sachen wie das Torfstechen, Malzen, Maischen, die Destillen, die Herstellung der Holzfässer, sowas finde ich sehr spannend.
Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.

Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 171
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von aragones » 7. Dez 2018, 09:27

Eine Gute Idee... hatte mit das auch schon überlegt so einen Thread aufzumachen... aber kann aber im Moment nur Schmickls Buch und zwei drei andere beurteilen.... werde da aber demnächst auch meinen Senf dazu geben....
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!

Benutzeravatar
Hügelwilli
Site Admin
Beiträge: 108
Registriert: 10. Okt 2018, 21:47

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von Hügelwilli » 7. Dez 2018, 10:20

Man kann Leseempfehlungen hier auch ruhig als pdf hochladen. Vielleicht nicht ein 1000-Seiten-Buch und dann "Hey, hab ich gerade gefunden, könnte vielleicht interessant sein.", aber wenn man wirklich was gelernt hat aus der pdf, kein Problem. Und eher nicht ein Buch, welches aktuell auch leicht im Handel zu beziehen ist. Vor allem nicht im deutschsprachigen Handel. Also bitte nicht die Bücher von Schmickl, Pischl oder Destillatio hochladen. Aber zB was hefezelle gepostet hat, ist möglich.

Benutzeravatar
aragones
Beiträge: 171
Registriert: 23. Okt 2018, 07:16

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von aragones » 7. Dez 2018, 11:13

.. ich hätte wenn dann auf den Autor und den Titel referenziert und meine Meinung dazu abgegebn... Käufliche Bücher hätte ich auch nicht hochgeladen
Habe die Ehre Herr Geheimbrannt!

Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 182
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von azeotrop » 7. Dez 2018, 11:18

Ich habe auch etwas Lesestoff

Die Kunst der Schnapserzeugung

Es ist die Masterarbeit von Markus Stauber die er 2015 an der TU Graz geschrieben hatte.
Wer sich nicht vor wissenschaftlicher Ausdrucksweise fürchtet wird eine Fülle von Informationen finden.
Wer mehr Praktiker ist, wird keine Freude dran haben.

Diese Arbeit ist im Internet veröffentlicht unter https://diglib.tugraz.at/download.php?i ... ion=browse

Leider ist das PDF mit 14,5 MB zu groß um es hoch zu laden.
Viel Spass bei unserem Hobby Schnapsbrennen
Es grüßt Azeotrop

Benutzeravatar
Kareltje
Beiträge: 103
Registriert: 23. Okt 2018, 20:12
Wohnort: die Niederlände

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von Kareltje » 16. Dez 2018, 00:30

Dies ist schon gemeldet:

http://bookshop.europa.eu/en/a-study-on ... CGNA16864/
Adam, L. & G. Versini
A study on the possibilities to lower the content of methyl-alcohol in eau-de-vie from fruit.
European Commission, Directorate-General XII, EUR 16864 EN, 1996.


Dieses Report zeigt einige Daten über Cogeneren.
http://www.scielo.br/pdf/sa/v67n3/a05v67n3.pdf
Alcarde, André R., P.A. de Souza & A.E. de Souza Bellucco
Volatization kinetics of secondary compounds from sugarcane spirits during double distillation in rectifying still.
Scientia Agricola 67 (3): 280-286, may/june 2010


http://www.scielo.br/scielo.php?script= ... so&tlng=en
or:
http://dx.doi.org/10.1590/S0101-20612011000200012
Alcarde, André R., P.A. de Souza & A.E. de Souza Bellucco
Chemical profile of sugarcane spirits produced by double distillation methodologies in rectifying still.
Aspectos da composição química de aguardente de cana-de-açúcar produzida por metodologias de dupla destilação em alambique retificador.
Food Science and Technology 31 (2), april/june 2011
http://www.scielo.br/scielo.php?pid=S01 ... xt&tlng=pt
Alcarde, André R. et al.
Chemical profile of sugarcane spirits produced by double distillation methodologies in rectifying still.
Aspectos da composição química de aguardente de cana-de-açúcar produzida por metodologias de dupla destilação em alambique retificador.
Ciênc. Tecnol. Aliment. 31 (2), (Campinas) Apr./June 2011
Food Science and Technology (Campinas) 31 (2)

Ich weiss nicht genau welche Link wirkt.

http://faculty.kfupm.edu.sa/CHE/binoush ... harthi.pdf
Binous, H. & M.A. al-Harthi
Simple batch distillation of a binary mixture.
King Fahd University of Petroleum and Minerals, Chemical Engineering Dpt., Dharhan, Saudi-Arabia, jan. 2012

In dieses Report gibt es ein genaues Model von Flüssigkeit nach Dampf Konversion!


http://136.145.83.33:8000/jspui/browse? ... Herminio+M.
or:
http://136.145.83.33:8000/jspui/bitstre ... .%2019.pdf
Brau, Herminio M.
Compilation of equilibrium data for the system ethanol-water atmospheric pressure.
Technical Paper 19
University of Puerto Rico, 1957

Die Gründung unsere Beschäftigung.

Benutzeravatar
azeotrop
Beiträge: 182
Registriert: 26. Okt 2018, 21:17

Re: Leseempfehlungen

Beitrag von azeotrop » 24. Feb 2019, 19:06

Viel Spass bei unserem Hobby Schnapsbrennen
Es grüßt Azeotrop

Antworten