Topinambur Brand

Brände aus Maischen, welche weder Obstbränden, Getreidebränden oder Rum zuzuordnen sind.
Benutzeravatar
Alk52
Beiträge: 551
Registriert: 17. Jun 2019, 13:42

Topinambur Brand

Beitrag von Alk52 »

Eigentlich wollte ich bei einem Freund nur schnell mal ein paar Gitterboxen für die Apfelernte ausleihen, aber es kam anders...

Plötzlich waren wir bei Topinambur oder auch Jerusalem Artichoke, die auf seinem Hof auf ca. 400m² seit Jahren vor sich hinwachsen, weil sie halt den Sonnenblumen ähnlich sehen.
Da schlummern doch Schätze in der Erde, die nur geborgen und veredelt werden müssen.
In Südbaden wird Topinambur-Schnaps oder Rossler gebrannt. Er ist lokal sehr günstig, soll aber aromatisch und mild sein.

Wikipedia sagt, dass der Zucker in From von Inulin gebunden ist.
Ich bin wild entschlossen, habe aber keine Idee wie es gehen könnte.
Nichts ist ohne Grund.
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 2036
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Topinambur Brand

Beitrag von derwo »

Solche Brände schmecken nicht jedem. Aber sie sind halt schon was anderes als der übliche Obstler oder Kirschwasser, was es sonst halt so aus dem deutschsprachigen Raum traditionell gibt. Ich würde ein spezielles Enzym dafür kaufen: https://www.rekru.de/product_info.php?p ... pizym-1072 und mich an die Anleitung halten. Die Knollen würde ich vor dem Einmaischen gut saubermachen.