Wie viel vol% kann man erreichen?

Die Herstellung von möglichst neutralem Alkohol
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 2036
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Wie viel vol% kann man erreichen?

Beitrag von derwo »

Bisher habe ich die hohen Prozent nicht genau messen können und hatte daher keine Ahnung, ob ich nur 93 oder vielleicht sogar 97vol% erreichen kann. Mit Feinwaage und Pyknometer nun, denke ich, geht das recht genau.

Ich habe gestern aus schon vorgereinigten Resten Neutralalkohol gebrannt. Es waren etwa 60vol% im Kessel. Die Kolonne: 54mm Durchmesser, 90cm SPP + 40cm Schrubber. Leistung: 2kW. Steuerung: CM.
Nach dem Vorlauf habe ich, zwar mit hohem Reflux Ratio, aber nicht irgendwie tröpfchenweise, eine Probe gesammelt und diese heute mit dem Pyknometer gemessen: 95.91vol% (die zweite Kommastelle bedeutet nicht, daß die Messung auf zwei Kommastellen genau ist).
Ausgehend von 60vol% im Kessel sind das nach den Daten unserer Rechner 10.4 theoretische Böden.
Ich habe später im Lauf der Destillation noch 2.6kW eingesetzt und es ging reibungslos. Vielleicht wären damit noch minimal mehr vol% möglich gewesen. Und die Schrubber könnte ich durch SPP ersetzen. Da, vermute ich, ginge auch noch was.
97.2vol% ist ja angeblich das theoretisch maximal erreichbare. Davon bin ich, hätte ich überall, also 130cm, SPP, also etwa 1vol% entfernt.

Off-topic: Die Dampftemperatur war übrigens 78.18°C bei 1011.2hPa (gependelt zwischen 78.1 und 78.2. Zweites länger als erstes). Das ist etwa 0.1°C tiefer als was unsere Rechner aus den 95.91vol% berechnen. Allerdings ist das Thermometer keine 10cm von der Refluxspule entfernt. Daher vertraue ich der Messung nicht ganz.
Benutzeravatar
Alk52
Beiträge: 551
Registriert: 17. Jun 2019, 13:42

Re: Wie viel vol% kann man erreichen?

Beitrag von Alk52 »

Super 1,3m Füllkörperhöhe. Das ist Rekordverdächtig und das Ergebnis natürlich auch.

Hast Du SPP aus Polen benutzt? Wenn ja, kannst Du sie empfehlen?
Nichts ist ohne Grund.
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 2036
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Re: Wie viel vol% kann man erreichen?

Beitrag von derwo »

Ich habe damals das gefunden: https://archiwum.allegro.pl/oferta/dest ... 44296.html
Und den Verkäufer herausgefunden: https://pracowniametaloplastyczna.pl/sp ... zmatyczne/
Ihn per Email kontaktiert, überwiesen und geschickt bekommen. Alles ok. Seit vielen Jahren im Einsatz, keine Verluste durch Rost oder so. Habe aber auch keinen Vergleich mit anderem SPP. 2014 waren das für 2l Edelstahl-SPP (also so 110-120cm Füllhöhe) 49€ + 18€ Versand (inkl zwei kleine Schrubber, um das SPP in Position zu halten).