Oechslewaage, Hydrometer

Infos für Anfänger und typische Anfängerfragen. Anfänger müssen aber nicht zwingend hier ihre Themen starten.
Antworten
Benutzeravatar
derwo
Beiträge: 533
Registriert: 20. Okt 2018, 21:35

Oechslewaage, Hydrometer

Beitrag von derwo » 16. Aug 2019, 10:45

Mit einer solchen Spindel kann man den Zuckergehalt einer Maische messen und den Verlauf der Gärung beobachten.

Braucht man solch eine Spindel, wenn man mit dem Schnapsbrennen beginnt?
Erfahrungsgemäß gibt es bei den meisten anfangs Probleme und Unsicherheiten mit der Vergärung. Dann hilft die Spindel sehr gut beim Finden der Probleme. Man kommt dann schneller vorwärts, macht dieselben Fehler nicht mehrmals. Später hilft sie beim Aufspüren von Verbesserungspotential und zum Vergleich verschiedener Maischen.

Welche Spindel ist für Schnapsbrenner geeignet?
Entweder sollte Oechsle (Oe) oder spezifisches Gewicht (SG) als Skala angegeben sein. Zusatzskalen schaden nicht, bringen aber auch nichts. Um damit alles messen zu können, sollte die Skala bis 125 Oe bzw SG 1.125 gehen. Ein eingebautes Thermometer ist nicht nötig.

Detailliertere Infos sind hier.

Antworten